Über Uns  
Unterstützung  
Veranstaltungen  
Materialien  
- Aussendungen  
- Berichte & Analysen  
- Texte  
Links  
Kontakt  

 

 

 

 



Materialien

AUSSENDUNGEN

Mindestsicherung NEU bzw. LIGHT
20.10.2016 - Betrifft: Dringlichkeitsantrag der ÖVP bzgl. Einführung einer "Mindestsicherung NEU" bzw. einer "Bedarfsorientierten Mindestsicherung Light" auf der Landtagssitzung am 20.10. 2016.... MEHR

Anzeige Lampelfeld 1
05.08.2016 - Betrifft: Illegale Unterbringung von Asylwerbern in Pinkafeld, Lampelfeld 1. SOS-Mitmensch Bgld. erstattet Anzeige... MEHR

Offener Brief an alle KandidatInnen für die BundespräsidentInnenwahl 2016
13.03.2016 - Um eine wohlüberlegte Wahlentscheidung für die kommende BundespräsidentInnenenwahl treffen zu können, ersuchen wir Sie um Beantwortung folgender Fragen: MEHR


BERICHTE & ANALYSEN

Zusammenfassung der Vorbereitungsgespräche und der Ergebnisse der Veranstaltung vom 22. Mai 2015 zum Thema Flucht und Migration – Endstation an der EU Außengrenze ... MEHR

RADIO BURGENLAND: Asylwerber haben es schwer im Burgenland
17.12.2011 - Auf die schlechte Menschenrechtssituation für Asylwerber hat SOS Mitmensch erneut aufmerksam gemacht. Die Zahl jener, die tatsächlich Asyl finden sinke und vor allem im Burgenland seien Asylwerber immer wieder der Willkür der Behörden ausgesetzt... MEHR

Herrn Petro Prokopets: Wiederaufnahme in die Grundversorgung
09.06.2010 - Mit dem im Bezug angeführten Schreiben haben Sie die GV-Leistungen für Herrn Petro Prokopets per 19.05.2010 eingestellt. Diese Einstellung erfolgte zu Unrecht, weil sie auf einer durchgehend falschen Interpretation der Rechtslage basiert... MEHR


TEXTE

Für einen moralisch-kulturellen Neubeginn in der Asylpolitik
Rainer Klien
27.07.2015 - Seit Monaten wird mutwillig und bösartig ein "Asylnotstand" herbeipolitisiert. Dies allerdings ohne Not. Denn tatsächlich stehen viele Kasernen und andere öffentliche Gebäude sowie Privatquartiere leer... MEHR

Hoch die Arbeit zum 1. Mai! AsylwerberInnen bleiben ausgeschlossen.
Rainer Klien
Der 1. Mai ist weltweit der höchst Feiertag der ArbeiterInnenbewegung. Es geht dabei um das Recht auf Arbeit, gerechte Entlohnung und Aufteilung der Arbeit auf alle – also Arbeitszeitverkürzung. ... MEHR

Geld in Hülle und Fülle – für den Krieg gegen Flüchtlinge
Rainer Klien
Beschäftigt sich die öffentliche Diskussion mit Flüchtlingen, so betonen die zuständigen PolitikerInnen die drohende Überforderung der heimischen Politik mit den heran rollenden "Flüchtlingsströmen" und vor allem die damit verbundenen Finanzierungsfragen. ... MEHR